Regenerative Energie ist das Stichwort

Die Sonne scheint Kostenfrei!

Die Sonne liefert in 8 Minuten den Energieverbrauch der gesamten Menschheit für ein Jahr.
Diese unfassbare Energiemenge kann jeder ein Stück weit für sich erschließen.

Die Sonneneinstrahlung in Deutschland ist durchschnittlich hoch genug, so dass Solaranlagen effizient betrieben werden können. Die Effizienz der Anlage hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidend ist beispielsweise die Dachneigung, bzw. die Neigung des Solarmoduls. Mit einer Dachneigung von 20-60 Grad kann die Sonnenenergie am besten genutzt werden.

Die Anzahl der Sonnenstunden variiert je nach Region. Bei uns gibt es jährlich 1.800 Sonnenstunden. Je mehr Sonnenstunden in einem Gebiet vorkommen, umso effektiver arbeitet die Solaranlage.

Werte von 65 % Jahresnutzungsgrad für Warmwasserbereitung und 15% Heizungsunterstützung sind heutzutage problemlos machbar!

Gerne berechnen wir Ihnen IHREN NUTZEN, für Ihre Unabhängigkeit!

22 3B Bild 1 Bilder Solar-FAM Temme Pleinfeld Kesselaustausch Temme Pleinfeld 2009 005

25 3B Bild 4 Bilder Solar-FAM Temme Pleinfeld Kesselaustausch Temme Pleinfeld 2009 010

27 3B Bild 2 Solar-EFH Abenberg BILD2235

26 3B Bild 1 Solar-EFH Abenberg BILD2229

28 3B Bild 1 Vakuumkollektoranlage SolarMit Personen-bei Greding 2010-10-09 11-54-04