Klimaveränderung führt zu Starkregenfällen

Die letzten Sommer werden wohl viele Menschen nicht so schnell vergessen. Starkregenfälle machten weite Teile Deutschlands zum Katastrophengebiet. Autobahnen, sowie Straßenzüge in Stadt und Land wurden überflutet. Das Wasser drückte in Keller und Heizungsrohre rissen, so das neben Wasser und Schlamm auch hohe Schäden durch auslaufendes Heizöl verursacht wurden. Die Witterungsniederschläge zerstörten teilweise ganze Haushalte und verursachten schwerste Schäden.

Klimaforscher und anerkannte Meteorologen sind sich einig: Starkregenfälle wird es auch in Zukunft geben und das mit steigender Tendenz.

Mit diesem Thema setzen sich viele Hausbesitzer zum ersten Mal ernsthaft auseinander, wenn es bereits zu spät ist, wenn Rückstauwasser ausgebaute Kellerräume überflutet und eine Menge Schaden angerichtet hat.

Am sichersten ist es, Sie haben Ihren Rückstauverschluss bereits eingebaut - bevor das nächste Unwetter kommt.

Unsere Stärke jedoch ist nicht nur das Thema RÜCKSTAU, sondern das gesamte Programm - ALLES FÜR DIE ENTWÄSSERUNG!